Provinz Ogliastra - Sardinen-Sardegna

heutiger Tag
Css Besucherzähler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Provinz Ogliastra

Städte-Orte

  
Die Provinz Ogliastra (italienisch Provincia dell’Ogliastra) war eine italienische Provinz in der Region Sardinien. Kurzzeitige Hauptstadt war Lanusei.
Der Sitz der Provinzverwaltung wurde später nach Tortolì verlegt.

Die Provinz wurde 2001 kraft Gesetzes eingerichtet. Am 8. Mai 2005 wurden die Provinz de facto gegründet und der Provinzrat und der Provinzvorsteher gewählt.
Im Zuge der Neugliederung der sardischen Gebietskörperschaften 2016 wurde Ogliastra in die Provinz Nuoro zurückgegliedert.
Die Ostküste ist tatsächlich atemberaubend. Den schönsten Blick auf diese Landschaft hat, wer die einsamen Berge erklimmt oder sich ihr vom Wasser aus nähert.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü