Die Kirche Stella Maris in Porto Cervo - Sardinen-Sardegna

heutiger Tag
Css Besucherzähler
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Die Kirche Stella Maris in Porto Cervo

Städte-Orte
 
 
 
 
 

Die Kirche Stella Maris in Porto Cervo

Mitten im Luxustrubel von Porto Cervo findet sich eine kleine Oase der Stille und der Schlichtheit: Die kleine, weiß getünchte Kirche Stella Maris. Sie ist kein barocker Prachtbau, sondern ein Meisterwerk der neueren sardischen Architektur. Sie wurde erst im Jahre 1968 erbaut und verbindet Traditionelles mit klaren, schlichten Formen. Auch der Innenraum ist angenehm puristisch gehalten, aber dennoch unbedingt sehenswert, denn hier hängt unter anderem die „Madonna Dolorosa“ von El Greco. Der wahre Luxus der Kirche ist die Aussicht: Von hier aus hat man einen atemberaubenden Blick über den Porto Cervo, den Hafen und das strahlend blaue Mittelmeer. Eine der schönsten Sehenswürdigkeiten auf Sardinien!

zurück zur Startseite...........................

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü